Messer

Sind Sie auf der Suche nach Messern in Ludwigsburg? Kommen Sie vorbei, denn bei unserer großen Auswahl werden Sie sicher fündig! Marken wie Wüsthoff, WMF und Kai sind bei uns ebenso zu finden wie Pott mit ihrer von Sarah Wiener mitentwickelten Serie oder die Edelmarke NESMUK mit handgeschmiedeten Damast Messern oder dem ersten Messer, welches aus einem gänzlich anderen Stahl als in der Messerindustrie üblich gefertigt wurde.  Das Nesmuk SOUL Kochmesser. Es symbolisiert so die Idee hinter Nesmuk und markiert den Beginn eines neuen Anspruchs an das wichtigste Küchenwerkzeug überhaupt. Dank des in der einzigartigen Stahllegierung enthaltenen Elements Niob ermöglicht Nesmuk SOUL eine extreme Schärfe und hervorragende Schneidhaltigkeit, welche mit gewöhnlichen Edelstahlsorten nicht zu erreichen ist.

Auch handgefertigte Steak- oder Taschenmesser der „Forge de Laguiole“ finden Sie bei uns in beeindruckender Auswahl.

Da wir der Meinung sind, das die Auswahl der „richtigen“ Messer eine sehr persönliche Sache ist, verzichten wir weitestgehend darauf fertig bestückte Messerblöcke oder Sets anzubieten. Damit Sie trotzdem in den Genuß eines Preisvorteils kommen gilt bei uns folgendes:

Sie wählen ein Messeraufbewahrungssystem (Block, Schubladeneinteilung, Messertasche oder Wandhalterung) und mindestens drei Messer in geschmiedeter Qualität. Gerne auch einen Schärfstab oder einen Schleifstein. Auf ihr individuelles Gesamtpaket gewähren wir ihnen dann einen Nachlaß in Höhe von 20%. So kommen Sie zu Ihrer persönlichen Ausstattung an hochwertigen Küchenmessern.

Hier noch ein paar Tips zum Umgang und zur Pflege von Küchenmessern:

  • 1.       Koch- und Küchenmesser bitte niemals zum Hacken verwenden, da sie dadurch einen erheblichen Schaden davon tragen können
  • 2.       Als Schneidunterlage sollten Sie sich für Holz oder Kunststoff entscheiden. Glas Granit oder Marmor sind sehr hart, was die Messer schneller stumpf werden läßt.
  • 3.       Messer sollten, wegen der hohen Temperaturen beim Trocknen und der aggressiven Reiniger nicht in der Spülmaschine gereinigt werden und bei Griffen aus Holz auch nicht längere Zeit im Wasser liegen.
  • 4.       Die Klingen von Messern aus Kohlenstoffstahl (nicht rostfrei) bitte alle 1-2 Wochen dünn mit Kamelienpflegeöl einreiben (zur Not geht auch ein säurearmes Speiseöl). Diese Messer bitte sofort nach Gebrauch abspülen oder mit einem feuchten Tuch reinigen und abtrocknen. Leichte Verfärbungen der Klingen beim Kontakt mit Säuren (z.B. Obst) kann vorkommen, ist jedoch völlig unbedenklich.
  • 5.       Kamelienpflegeöl empfiehlt sich auch für die Behandlung von Holzgriffen bei hochwertigen Messern. Es schützt vor Handschweiß und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit.
  • 6.       Hochwertige Messer dürfen unter keinen Umständen einer allzu großen Hitze ausgesetzt werden. Der Stahl verliert dadurch seine Härte und kann sich gelegentlich auch fleckig verfärben.
  • 7.       Auch ein Fall aus geringer Höhe auf einen harten Boden kann die Klinge beschädigen.
  • 8.       Für gefrorenes oder auch Knochen gibt es geeignete Sägen und Beile. Koch- und Küchenmesser sind dafür nicht gedacht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Schneiden und Schnippeln.

 

Übrigens! Wir bieten ihnen für alles was schneidet ganzjährig unseren Schärf- und Schleifservice an.

Bringen sie uns Ihre Messer, Scheren, Mähbalken, Gartenscheren etc. jeweils bis Mittwoch abends und holen Sie sie samstags ab 12:00 Uhr wieder frisch geschärft ab.